Rahmenprogramm im und um den Adventswald

Freitag, 1.12.2017

19:30 Uhr       Der ev. Posaunenchor spielt mit weihnachtlichen Liedern auf.


20:00 Uhr         Adventskonzert des Liederkranz 1857 Schlechtbach e.V. mit der Solberger Stubenmusik

Eintritt € 10, Vorverkauf unter 07183/25 83 oder info-lks@web.de

Rathaus Rudersberg

Samstag, 2.12.2017

16:00 Uhr         „Es klopft bei Wanja in der Nacht“

Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre (€ 5) und Erwachsene (€ 6)

mit dem kleinen Spectaculum im großen Sitzungssaal des Rathauseses

Rathaus Rudersberg


Sonntag, 3.12.2017

16:00 Uhr         „Es klopft bei Wanja in der Nacht“

Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre (€ 5) und Erwachsene (€ 6)

mit dem kleinen Spectaculum im großen Sitzungssaal des Rathauses

Rathaus Rudersberg

19.00 Uhr         Chor- und Orgelmusik zum 1. Advent mit Werken von Johann Sebastian Bach, Max Reger und

anderen.

ev. Johanneskirche


Freitag, 8.12.2017

19:30 Uhr       

 

ev. Johanneskirche


Samstag, 9.12.2017

15:00 Uhr        “Die sprechende Zuabergitarre"

Puppentheater für Kinder (€ 3) und Erwachsene (€ 5)

mit Herrn Schnabelix und der Puppenbühne Mini-Max

Rathaus Rudersberg


Sonntag, 10.12.2017

15:00 Uhr        „Märchenhafter Adventswald“

Weihnachtslesung mit Frau Marina Kunzi

Rathaus Rudersberg


Freitag, 15.12.2017

19:00 Uhr        der Männerchor "Spätlese" begeistert mit

einem bunten Chorprogramm weltlicher und geistlicher Lieder

 

ev. Johanneskirche


Samstag, 16.12.2017

14:00 Uhr        „Ein Licht ... in der Dunkelheit, Kunstaustellung mit Bilder und Objekte aus Glas

ev. Johanneskirche

18:00 Uhr        Raum der Stille in der ev. Johanneskirche 

ev. Johanneskirche


Sonntag, 17.12.2017

14:00 Uhr        „Ein Licht ... in der Dunkelheit, Kunstaustellung mit Bilder und Objekte aus Glas

ev. Johanneskirche

17:00 Uhr         Das Kulturforum präsentiert:

 „WEIHNACHTSBOYKOTT“ Weihnachtscomedy

von und mit RENA SCHWARZ
Vorverkauf € 15,40, Abendkasse € 18

Rathaus Rudersberg

18:30 Uhr         Taizéandacht mit dem Kirchenchor in der ev. Johanneskirche

 

ev. Johanneskirche


Freitag, 22.12.2017


Samstag, 23.12.2017